12.10.18 | die BLAUE WAND - Neu | TEIL IV

wendaPünktlich zum Blauen Haus und Freunde - Sommerfest im diesjährigen August sollte der dritte Teil der BLAUEN WAND - Neu am Niederräder Ufer 2 eröffnet werden.

Wer täglich hier am Ufer spazieren geht, joggt, die Mittagpause verbringt oder zufällig an den Tagen vor dem 19.August 2018 an der Blauen Haus - Ruine vorbeigelaufen ist, konnte unsere wunderschöne Hommage an das Blaue Haus für kurze Zeit erblicken.
Die BLAUE WAND - Neu Teil III zeigte nämlich das Blaue Haus selber.

Zum ersten Mal in zwei Gestaltungsteilen.
Einmal auf der Vorderseite und auf der Rückseite der BLAUEN WAND - Neu.
Die Vorderseite zeigte einen Bildausschnitt vom Blauen Haus, welcher sich
perspektivisch so realistisch in die Umgebung integrierte, dass man beim Betrachten das Gefühl bekam, das Blaue Haus stünde wieder in „echt“ am Niederräder Ufer da.
Die Rückseite zeigt eine Innenansicht des Blauen Hauses, hier eine Ateliersituation aus dem Jahr 2010.

Leider wurde in der Nacht vom 17.August auf den 18.August 2018, noch vor dem Sommerfest, die gesamte Vorderseite dieser BLAUEN WAND - Neu Teil III mit grüner Farbe besprüht.
Das Blaue Haus war/ ist nicht mehr zu erkennen. Zum zweiten Mal gab/ gibt es das Blaue Haus plötzlich nicht mehr.

Wir machen weiter. Immer wieder!

Deshalb freuen wir uns auf die BLAUE WAND - Neu Teil IV gestaltet von Markus Wenda aus Frankfurt am Main.
Zum ersten Mal ist an der BLAUEN WAND nur Text zu sehen.
Das Thema „ALLE“ wurde von Markus Wenda in seiner bekannten Textmanier kreativ verarbeitet, indem er eine Momentaufnahme seiner Gedanken direkt zu Papier brachte. Und zwar auf Karopapier.
Und genau diese unmittelbaren, unveränderten Gedankenskizzen sind nun hier zu lesen.

Die BLAUE WAND - Neu Teil IV wird vom 12.Okt. 2018 bis zum 07.Dez. 2018 gezeigt.

Schaut also öfters mal vorbei. Wir freuen uns.
die BLAUE WAND - Neu ist ein Kooperationsprojekt mit dem Blauen Haus e.V. www.blaueshaus-frankfurt.de
Die Blaue Wand - Neu wird gefördert durch das Kulturamt Frankfurt
  Logo Stadt Frankfurt